sichtbeton-atlas Sichtbeton Atlas / atlas of exposed concrete

von Joachim Schulz


Vieweg+Teubner Verlag 2009
ISBN: 978-3-8348-0261-3
EUR: 74,99

Bestellung: Springer Vieweg Verlag

Oder Sie laden sich hier Ihr Bestellformular herunter.

Weitere Informationen erhalten Sie hier



"Sichtbeton: Sich betonen in Form, Konstruktion und Originalität."
Joachim Schulz
The Art of Exposed Concrete


Eine Leseprobe als e-book:
 

Inhaltsverzeichnis:
Sichtbeton – Theorie  
1. Einführung
1.1 Was ist Sichtbeton?
1.2 Beton in der Geschichte
1.3 Technisch – Konstruktives
1.4 Sichtbeton wirtschaftlich gesehen
1.5 Anforderungen und Abweichungen bei Sichtbeton

2. Baustofftechnologie
2.1 Sichtbeton – bauphysikalisch
2.2 Sichtbeton – bauchemisch
2.3 Gesteinskörnung
2.4 Zusatzmittel
2.5 Zusatzstoffe
2.6 Expositionsklassen
2.7 Carbonatisierung von Beton (Bewehrungskorrosion)

3. Ausführungshinweise

3.1 Schalungen, Schalungssysteme, Schalungselemente
3.2 Schalungshautplatten-Typen – Anwendungsempfehlungen und Verwendungsmerkmale
3.3 Schalung – Ausführung und Bemessung
3.4 Einbauteile und weitere Schalungsbestandteile
3.5 Der Entschalungsvorgang – Trennmittel
3.6 Oberflächenbearbeitung/behandlung von Betonansichtsflächen
3.7 Typische Sichtbetonmängel und ihre Ursachen
3.8 Betonfertigteile – Herstellung und Hinweise erklärt an 2 Beispielen
3.9 Neue Entwicklungen

4. Ausführungsdetails
4.1 SCHULZ Architekten Casa Luna

5. Ausschreibungshinweise

 

Sichtbeton – Praxis
 
6. Sichtbeton Bauten
6.1   Keicher Ring Architekten – Patisserie Walter
6.2   Rö Architekten und Ingenieure – Richard-Rother-Realschule Kitzingen
6.3   T. Unterlandstättner M. Schmöller Architekten – Mesnerhaus St. Mauritius
6.4   BBP Architekten A/S – U-Bahnstation Messestadt
6.5   Gassner & Zarecky – Haus M5
6.6   Drescher & Kubina Architekten BDA – Haus der Architektur
6.7   Langhof Prof Christoph Langhof – Classicon – Berlin Wasser Holding
6.8   Backmann Schieber Partner – Doppelsporthalle Drorystraße
6.9   Chestnutt Niess Architekten BDA – Sporthalle Hausburgviertel – IKMZ
6.10 Jan Störmer Partner – Sandtorkai Bankhaus Wölbern
6.11 Pekka Salminen – Marienkirche Neubrandenburg
6.12 Zaha Hadid Architects, Mayer Baehrle Architekten – phaeno Science Center
6.13 Thomas Schüler Architekten – Haus Alvarez
6.14 Zvi Hecker Architekten – Jüdisches Gemeindezentrum
6.15 Achim Thon Luxemburg – Galerie Contemporana
6.16 hks Architekten & Gesamtplaner Verwaltungsschule der Bf A
6.17 MSPH-Architekten Mayer/Schwarz/Peyrer-Helmstätt – Besucherzentrum Mauthausen
6.18 Maria Flöckner & Hermann Schnöll – Haus 47°40´48´´ N / 13°8´12´´ E
6.19 k_m architektur – Haus bei Bludenz
6.20 Philip Lutz Architektur – Wohnhaus Heinzle
6.21Früh Architekturbüro Haus GA inG
6.22 Stadtgut – Überraschend rot
6.23 Emanuel Schoop Architekten – Friehof Hörnli – Turnhalle und Musikraum
6.24 Michele Arnaboldi – Haus Merlini – Banca Raiffeisen
6.25 Bob Gysin und Partner – Wohn- und Atelierhaus
6.26 Rudy Ricciotti – Stadium de Vitrolles – Nacional Choreographic Center
6.27 Kohlmayer Oberst Architekten – Freie Universität Bozen
6.28 Hideto Horiike – Hakone Ekidem Museum
6.29 Mario Botta Watari Um
6.30 Junya Toda Architect + Associates – House on a hill – House in Tondabayashi
6.31 Steven Holl Architects
 
7. Sichtbeton Bauten in der Entwicklung
7.1   Un Studio – Mercedes Benz Museum
7.2   David Chipperfiled – Literaturmuseum der Moderne
7.3   Riegler Riewe Architekten – Hauptbahnhof Innsbruck
 
Anhang  

8.   Sichtbetonobjekte weltweit
9.   Glossar
10. Normen
11. Richtlinien
12. Literatur
13. Bildnachweis / Picture Credits